Tools und Instrumente für das Projektmanagement

Tools und Instrumente im agilen und konventionellen Projektumfeld

Im Rahmen dieses Seminars werden die im Projektzyklus benötigten Tools diskutiert und Anforderungen sowie Beurteilungskriterien für solche erarbeitet. Ob Werkzeuge zur Zusammenarbeit im Team, Planungswerkzeuge, Instrumente zur Erarbeitung und Verwaltung von Anforderungen, etc., ob agil oder konventionell – im Seminar werden Werkzeuge zu allen diesen und weiteren Themen im Projektumfeld besprochen. Selbstverständlich ergänzt um entsprechende konkrete Tooldiskussionen und einzelne Tool-Präsentationen. Auch das Thema Projektportfoliomanagement wird dabei beleuchtet.

  Flyer zum Seminar

Seminarinhalt

  • Definition von den Begriffen Instrumenten, Tools und Techniken
  • Erarbeitung einer Tool-Map für das Projektumfeld
  • Anforderungen für Tools erarbeiten
  • Überblick Tool-Markt für agiles und konventionelles Projekt- und Portfoliomanagement
  • Präsentation einzelner, ausgewählter Tools

Ihr Nutzen

Sie…

  • lernen relevante, in der Praxis eingesetzte Tools zum Einsatz im agilen und konventionellen Projektumfeld kennen
  • können Anforderungen für entsprechende Tools definieren
  • können beurteilen, ob und wie gut sich Tools für agile Projekte in konventionellen Projekten einsetzen lassen und umgekehrt
  • erhalten einen Überblick über die meist verbreiteten Werkzeuge im RE-Umfeld

Zielgruppen

  • Projektleitende
  • Projektmitarbeitende
  • Business Analysts
  • Requirements Engineers
  • Projektassistent/innen
  • Projektoffice- und Projektmanagement-Office Mitarbeitende

Dauer

1 Tag, von 08.30 – 16.30 Uhr

Die nächsten Termine:


Kurs 9933/F19-A:

26. März 2019

KV Zürich
Bildungszentrum Sihlpost
Sihlpostgasse 2
CH-8004 Zürich
www.kvz-weiterbildung.ch/seminare

Referenten: Roland Heini, Stefan Marty

Kosten*: CHF 550.-


Kurs 9933/H19-A:

21. Oktober 2019

KV Zürich
Bildungszentrum Sihlpost
Sihlpostgasse 2
CH-8004 Zürich
www.kvz-weiterbildung.ch/seminare

Referenten: Roland Heini, Stefan Marty

Kosten*: CHF 550.-


* Inbegriffen sind 2 Pausenerfrischungen pro Tag und die umfassenden Seminarunterlagen.