SEI autorisierter CMMI® Kurs

Seminar auf der Basis der Version 1.3

In Zusammenarbeit mit der Partnerfirma Anywhere.24 GmbH organisiert die SPOL AG öffentliche, offizielle SEI Seminare "Introduction to CMMI" zur Version 1.3 in der Schweiz! Ergreifen Sie die Gelegenheit einer professionellen und anerkannten Einführung in CMMI, um die Vorteile für Ihre Unternehmung/Ihren Bereich zu nutzen. CMMI® (Capability Maturity Model, Carnegie Mellon and CMMI are registered in the U.S. Patent and Trademark Office by Carnegie Mellon University.)

Kursbeschreibung im PDF-Format

Das CMMI Modell des Software Engineering Institutes (SEI) der Carnegie Mellon University hat zum Ziel, die Prozesse bzw. deren Stärken und Schwächen in der System- und Softwareentwicklung objektiv messen und nachhaltig verbessern können. CMMI ist dabei neben SPICE (ISO 15504) das hierfür am weitesten verbreitete Prozessmodell. Die offizielle, erfolgreiche Überprüfung (Appraisal) des Reifegrads einer Unternehmung nach CMMI ist eine in der IT-Industrie anerkannte Auszeichnung.

Durch den Besuch dieses offiziellen SEI Seminars erhalten Sie die Grundlage für den wirksamen Umgang und den gezielten Einsatz von CMMI auf der Basis von CMMI Version 1.3.

Seminarinhalt

  • Einführung ins CMMI
  • Übersicht über die Bestandteile des CMMI
  • Die Institutionalisierung des CMMI
  • Detaillierte Einführung in die Prozessbereiche des CMMI Modells
  • Staged und Continous Repräsentation des CMMI Modells
  • Ausblick auf andere Prozessmodelle

Seminarziele

Mittels einer Einführung lernt der Teilnehmer den Inhalt und die Struktur von CMMI kennen. Anhand von Praxis-Beispielen werden die Grundlagen der modellbasierten Prozessverbesserungen aufgezeigt, so dass der Teilnehmer sie gezielt in seiner Unternehmung/Abteilung anwenden kann. Die einzelnen Prozessbereiche (z.B. Requirement Management, Project Planning, etc.) werden dabei vertieft erarbeitet und diskutiert. Die Teilnehmer erkennen die Vorteile der Prozessver-besserungen und wissen, wie und wo man sie einsetzen kann.

Zielgruppen

  • Projektleiter
  • Produkte-, Software- und System-Entwickler
  • Projektteams
  • Qualitätsmanager/-beauftragte
  • CMMI-Umsetzungsverantwortliche
  • Prozessorientierte Funktionen
  • An CMMI interessierte Personen

Voraussetzungen

Das Seminar ist so aufgebaut, dass Sie es sich bestens eignet für Personen mit und ohne Vorkenntnisse im Thema CMMI.

Seminarstil/Seminarbestätigung

Die drei Seminartage beinhalten Workshops, Diskussionen und Kurzvorträge. Für das Gesamtverständnis sowie die Ausstellung der offiziellen Teilnahmebestätigung ist eine aktive Teilnahme an allen drei Tagen erforderlich. Der Besuch des Kurses „Introduction to CMMI“ ist Voraussetzung für den Besuch weiterführender, vom SEI (Software Engineering Institute) angebotener CMMI-Kurse; sowie zur Teilnahme an offiziellen Assessments zur Ausbildung für den CMMI-Assessor/Instruktor.

Kurszeite

08.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Kursbeschreibung im PDF-Format



Im Moment sind keine Kurstermine geplant. Falls Sie weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte!