SPOL Projektmanagement Trainings

Einblick in das Projektmanagement

Grundlagen des Projektmanagements

einblick130

Jedes Projekt ist so gut wie sein Team. Für Ihren Einsatz als Mitglied eines Projektteams oder allenfalls als zukünftiger (Teil)-Projektleiter lernen Sie im Rahmen der PM-Ausbildung die Grundlagen der erfolgreichen Projektarbeit kennen und anzuwenden. Projekte sind „in“! Alle arbeiten in Projekten, viele sprechen über Projekte und jeder besitzt eine andere Vorstellung davon, was Projektmanagement überhaupt ist. Sie erhalten einen Einblick, dass das Projektmanagement nicht nur eine Aufgabe ist, die sich mit Phasenmodellen von der Initialisierungs-Phase bis zur Einführungs-Phase beschäftigt. Modernes Projektmanagement in unserer globalisierten Welt besteht aus dem Beherrschen von mehreren Disziplinen, welche ein komplexes System bilden. Die Teilnehmenden erhalten einen guten Überblick über das Projektmanagement. Sie verstehen die wesentlichen Grundlagen des Projektmanagement-Systems. Projektmanagement wird für Sie kein Fremdwort mehr sein.

Kursbeschreibung im PDF-Format

Kursziele

Die Teilnehmenden erhalten einen guten Überblick über das Projektmanagement. Sie verstehen die wesentlichen Grundlagen des Projektmanagement Systems. Projektmanagement wird für Sie kein Fremdwort mehr sein.

Zielgruppe und Voraussetzungen

Dieses Seminar richtet sich insbesondere an Entscheidungsträger, Projektmitarbeitende, angehende Projektleitende sowie Mitarbeitende, die an einer Einführung in das Projektmanagement  interessiert sind. Es sind keine Voraussetzungen bezüglich absolvierter Ausbildungen oder Berufserfahrung notwendig.

Kursleitung

Die Kursleitung erfolgt durch qualifizierte Mitarbeitende der SPOL AG. Die Referenten werden
auf Grund ihrer Spezialthemengebiete eingesetzt, so dass die Teilnehmenden optimal
vom Wissen und der Erfahrung des jeweiligen Dozenten profitieren können.

Trainingsinhalt

  • Einführung in das Projektmanagement
  • Erfolgreiches Planen und Steuern eines Projektes – Projektstart als Schlüsselfaktor!
  • Instrumente des Problemlösungsprozesses
  • Projektabgrenzung, Zielsetzungen des Anforderungsmanagements
  • Erfolgsfaktoren und Risiken im Projektumfeld
  • Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten der Projektbeteiligten
  • Informieren und kommunizieren im Projektumfeld
  • Projektergebnisse qualifiziert kontrollieren
  • Delegieren und rapportieren mittels Arbeitspaketen

Lernziele

Aneignung von qualifiziertem PM-Wissen, um das gezielte Handeln im Projektmanagement zu fördern sowie die Herausforderungen im Projektumfeld motiviert und ergebnisorientiert anzupacken.

Die Teilnehmenden…

  • wissen ihre Rolle und Verantwortung im Projekt erfolgreich einzusetzen
  • kennen die wesentlichen Grundlagen und Ergebnisse des Projektablaufs
  • können nach dieser Ausbildung Projektverantwortliche tatkräftig unterstützen

Unterrichtsform

Eine gute Vorbereitung ist alles. Deshalb erhalten Sie einige Lese-Aufgaben, damit im Seminar einzelne Themenschwerpunkte vertieft werden können. Der Tag gestaltet sich mit diversen Kurzvorträgen und kleineren Gruppenarbeiten, die im Plenum diskutiert werden.

Kursdauer und -kosten

Die Kursdauer beträgt 2 Tage (jeweils von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr).
Kosten: CHF 1‘350.00 (inbegriffen sind 1 Mittagessen pro Tag, 2 Pausenerfrischungen pro Tag und die umfassenden Seminarunterlagen).

Kursbeschreibung im PDF-Format

Der nächste Termin:


Kurs 0069 :

8. bis 9. Nov 2016

Stiftung WISS - Wirtschaftsinformatikschule Schweiz
Hohlstrasse 535
CH-8048 Zürich
www.wiss.ch

Referenten: Roland Heini, Stefan Marty

Kosten*: CHF 1'350.00


*  Inbegriffen sind 2 Pausenerfrischungen pro Tag und die umfassenden Seminarunterlagen.